Filtern nach

Förderschläuche für die Rohmaterailverabeitung.

Seite 1 von 2
Artikel 1 - 25 von 27

Förderschläuche für die Rohmaterailverabeitung.

Mit dieser ersten Auswahl sehen Sie Schläuche und Schlauchzubehör die geeignet sind als Förderschlauch in der Rohmaterailverabeitung.  Im folgendne finden Sie eine erste Auswahl an geeigneten Schläuchen für die Befüllung und Entleerung von Siloanlagen / Silo, Siebmaschinen sowie Tankwagen die wir für Sie zusammen gestellt haben. Je nach Schlauchtyp oder Variante sind die Polyurethanschläuche antistatisch gekenzeichnet mit AS oder elektrisch leitfähig EC und erfüllen die ATEX Richtlinie sowie die deutsche TRGS 727. Daher können dürfen einige diese Schläuche auch in explosionsgefährdeten Bereichen eingesetzt werden.

Anwendungen und Eigenschaften

Geeignete Schläuche für die Rohmaterialverarbeitung werden meist für die Befüllung und Entleerung von Tankwagen, Silos und Silofahrzeugen sowie zum Einsatz in Vibrationsmaschinen, Siebmaschinen, Plansichter oder Windsichter eingesetzt.
Für die Befüllung und Entleerung von Silos, Silofahrzeugen oder empfehlen wir die folgende Norres Schlauchtypen: AIRDUC® PUR 356 AS - PUR 356 EC - PUR 356 FOOD - PUR-INOX 356 FOOD-AS - PUR 356 FOOD REINFORCED - NORPLAST® PUR-C 386 AS - PUR 387 - PUR-C 387 AS - PVC 384 FOOD - BARDUC® PUR-INOX 382 FOOD-AS.

Zum Einsatz in Vibrationsmaschinen, Siebmaschinen, Plansichter oder Windsichter empfehlen wir die folgende Norres Schlauchtypen: PROTAPE® PUR-C 335 FOOD-AS FLAT - PUR 301 AS - PUR 330 AS - PUR 330 FOOD - PUR-INOX 330 FOOD-AS.

Bei der Förderung und dem Transport in Schläuchen von Rohstoffen entsteht durch Reibung des Fördergutes untereinander aber auch mit der Schlauchwandung eine elektrische Aufladung. Daher kann es bei entflammbaren Rohstoffen dazu führen, dass ein Funke überspringt und damit die Rohstoffe entzündet werden oder gar im schlimmsten Fall explodieren. Um diese Gefahr zu vermeiden, besitzen einige der Norres Schlauchtypen eine permanent antistatische Wandung. Dadurch wird eine elektrische Aufladung des Schlauchs verhindert wird. Antistatische Schläuche von Norres sind daher extre mit einem AS gekennzeichnet wie zum Beispiel der Schlauch AIRDUC® PUR-INOX 355 FOOD-AS. Sollte es wie zum Beispiel im Fall von Kohlenstoffförderung kommen, ist die elektrostatische Aufladung jedoch so stark, dass eine antistatische Schlauchwandung nicht ausreicht. In solchen Fällen muss zwingend der Schlauch elektrisch leitfähig sein, damit hier durch eine Erdung elektrische Ladung im Schlauch direkt abgeleitet werden kann und es nicht zu einer Explosion kommt. Elektrisch leitfähige Schläuche von unserem Lieferranten Norres besitzen daher die Kennung EC in der Produktbezeichnung, wie Sie es zum Beispiel beim Schlauch AIRDUC® PUR 356 EC finden.

Wir haben versucht Ihnen in allen Produkten auch die Technischen Merkblätter, Montage- und Verlegeanleitungen sowie Prüfzeugnisse direkt Online zur Verfügung zu stellen. Sollten Sie bei einem Produkt keine Informationen finden oder Fragen haben, sprechen Sie uns einfach an. Wir von Schlauch24.de helfen Ihnen gerne.